Arbeitsplätze sichern und schaffen

Arbeitsplätze schaffen Wohlstand und Perspektiven. FDP.Die Liberalen setzt sich für den Werk- und Finanzplatz Schweiz ein. Dafür braucht es bessere Schulen, tiefere Steuern und eine hervorragende Infrastruktur. Die FDP kämpft für optimale Rahmenbedingungen für alle Unternehmen, eine liberale Wirtschaftsordnung und einen flexiblen Arbeitsmarkt. Damit die Freiheit bestehen bleibt.

  • Vernehmlassungen

    Bundesgesetz über die Entlastung der Unternehmen von Regulierungskosten (Unternehmensentlastungsgesetz),
  • Einführung einer Regulierungsbremse ,
  • Verordnung: Meldeverfahren im Konzern bei Verrechnungssteuer,
  • VSoTr,
  • BG: Tonnagesteuer auf Seeschiffen,
  • Änderung UWG - Umsetzung Mo. Bischof (16.3902),
  • Bundesgesetz über die Landwirtschaft / Umsetzung Pa.Iv. 15.479,
  • Contre-projet du Conseil fédéral à l’initiative populaire «Non à l’élevage intensif en Suisse (initiative sur l’élevage intensif)»,
  • Gegenentwurf des Bundesrates zur Volksinitiative «Keine Massentierhaltung in der Schweiz (Massentierhaltungsinitiative)»,
  • Teilrevision MWSTG / Révision partielle de la loi sur la TVA,
  • Postorganisationsgesetz / Loi sur l’organisation de la Poste,
  • Covid-19 Härtefallverordnung / Covid-19 Ordonnance cas de rigueur,
  • Postorganisationsgesetz / Loi sur l’organisation de la Poste,
  • Änderung Entsendegesetz / Modification loi sur les travailleurs détachés,
  • Covid-19-Geschäftsmietegesetz / Loi Covid-19 sur les loyers commerciaux,
  • Covid-19-Solidarbürgschaftsgesetz / loi sur les cautionnements solidaires liés au Covid-19,
  • VL Leibrente,
  • VL Verrechnungssteuerreform,
  • Vernichtung Kleinsendungen im Immaterialgüterrecht / procédure de destruction petits envois dans le droit de la propriété intellectuelle,
  • Pa.Iv Fraktion RL. Stempelsteuer abschaffen (inkl. Fragebogen) / Iv.pa. groupe RL. Supprimer droits de timbre (et questionnaire),
  • BG:Durchführung von internationalen Abkommen im Steuerbereich (StADG) / LF: exécution des conventions internationales dans le domaine fiscal (LECF),
  • Änderung der Verordnung 1 zum Arbeitsgesetz / Modification ordonnance 1 relative à la loi sur le travail (OLT 1) ,
  • 14.470 Pa.Iv. Schweizer Stiftungsstandort. Stärkung / 14.470 Iv.pa. Renforcer l’attractivité de la Suisse pour les fondations ,
  • Abzug Berufskosten unselbstständig Erwerbstätiger bei direkter Bundessteuer /déduction frais professionnels des personnes exerçant une activité lucrative dépendante,
  • Änderung Kollektivanlagengesetz (L-QIF) / Modification loi sur les placements collectifs (L-QIF),
  • NAV Hauswirtschaft / CTT travailleurs de l'économie doméstique,
  • BG elektronische Verfahren Steuerbereich / LF procédures électroniques en matière d'impôts,
  • Genfer Akte (Änderung Markenschutzgesetz / Acte de Genève (modification loi sur les marques),
  • Brexit: Handelsabkommen zwischen der Schweiz und dem Vereinigten Königreich / Brexit: Accord commercial entre la Suisse et le Royaume-Uni,
  • Änderung ZGB: Unternehmensnachfolge / Révision code civil: Transmission d'entreprises par succession,
  • Neue Verordnung zum FINMAG / Nouvelle ordonnance LFINMA,
  • STAF Verordnung - über den steuerlichen Abzug auf Eigenfinanzierung juristischer Personen und Verordnungen über die Anrechnung ausländischer Quellensteuern ,
  • Anpassung der Verordnung über die Eigenmittel und Risikoverteilung für Banken und Effektenhändler (ERV),
  • Bundesgesetz zur Anpassung des Bundesrechts an Entwicklungen der Technik verteilter elektronischer ,
  • Bundesgesetz über den Systemwechsel bei der Wohneigentumsbesteuerung ,
  • Änderung des Bundesgesetzes und der Verordnung über den internationalen automatischen Infor-mationsaustausch in Steuersachen,
  • Abschaffung Industriezoelle / Suppression des droits de douane sur les produits industriels,
  • Versicherungsaufsichtsgesetz ( VAG) inkl. Fragebogen / Loi sur la surveillance des assurances (LSA) et questionnaire,
  • Arbeitslosenversicherungsgesetz / Loi sur l'assurance-chômage,
  • FIDLEV_FINIV_AOV / OSFin_OEFin_OOS,
  • Arbeitsgesetz Teilflexibilisierung / régime de flexibilité partielle dans la loi sur le travai,
  • Fair-Preis-Initiative (indirekter Gegenvorschlag / Initiative pour des prix équitables (contre-projet indirect),
  • Eigenmittelverordnung (gone-concern-Kapital) / Fonds propres (capital gone concern),
  • Umsetzung Empfehlungen Global Forum / Mise en oeuvre recommandations Forum mondial ,
  • Ratifikation BEPS / Ratification BEPS,
  • Technische Handelshemmnisse_Meldeverfahren / entraves techniques au commerce_procédure notification,
  • AIA Singapur und Hongkong / EAR Singapour et Hong Kong,
  • EFD_Quellensteuerverordnung / DFF sur l’imposition à la source ,
  • Steuervorlage 17 / Projet fiscal (PF17),
  • Abzug Liegenschaftskosten / Déduction des frais relatifs aux immeubles ,
  • Aufhebung Umtauschfrist von Banknoten / Suppression du délai d'échange pour les billets de banque,
  • Ausweitung Rückerstattung Verrechnungssteuer ,
  • Berechnung Beteiligungsabzug bei TBTF-Instrumenten,
  • Steuerliche Berücksichtigung der Kinderdrittbetreuungskosten,
  • Teilrevision des Bundesgesetzes über die Finanzhilfen an gewerbeorientierte Bürgschaftsorganisationen und Aufhebung des Bundesgesetzes über die Gewährung von Bürgschaften und Zinskostenbeiträgen im Berggebiet und im weiteren ländlichen Raum,
  • Modification de la loi fédérale sur le droit international privé (arbitrage international) / Änderung des Bundesgesetzes über das Internationale Privatrecht (Internationale Schiedsgerichtsbarkeit),
  • Modification de l'ordonnance sur les travailleurs détachés en Suisse / Änderung der Verordnung über die in die Schweiz entsandten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer,
  • Änderung der Verordnung über die in die Schweiz entsandten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer,
  • Einführung des automatischen Informationsaustauschs über Finanzkonten ab 2018/2019 mit Argentinien, Brasilien, Indien, Mexiko, Südafrika, Chile, Israel, Neuseeland, Andorra, den Faröer Inseln, Grönland, Monaco, San Marino, Barbados, Bermuda, den Brit,
  • Umsetzung des WTO-Beschlusses zum Ausfuhrwettbewerb,
  • Änderung der Verordnung über die Verrechnungssteuer (Konzernfinanzierung) / Modification de l'ordonnance sur l'impôt anticipé (financement de groupes de sociétés),
  • Verlängerung und Änderung der Verordnung über den Normalarbeitsvertrag für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in der Hauswirtschaft,
  • Révision partielle de la loi fédérale (LIDE) et de l'ordonnance (OIDE) sur le numéro d'identification des entreprises,
  • Modification de l'ordonnance réglant la mise sur le marché de produits fabriqués selon des prescriptions techniques étrangères (OPPEtr),
  • Änderung der Eigenmittelverordnung und der Bankenverordnung (Eigenmittelanforderungen Banken - Rekalibirerung TBTF und Kategorisierung),