Delegiertenversammlung

21. October 2017

Willkommen in Engelberg!

Liebe Delegierte, sehr geehrte Gäste

An dieser Delegiertenversammlung möchten wir Bundesrat Didier Burkhalter für sein riesiges Engagement im Dienst unseres Landes und unserer Partei herzlich danken. Am 16. September 2009 wählte ihn die Vereinigte Bundesversammlung in den Bundesrat, wo er das Eidgenössische Departement des Innern EDI übernahm. Seit dem 1. Januar 2012 ist er Vorsteher des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten EDA. Im Jahr 2014 war er Bundespräsident und gleichzeitig auch Vorsitzender des OSZE. Didier Burkhalter ist ein wahrer Staatsmann und lebte wie kein anderer die politischen Institutionen unseres Landes vor. Er setzte sich mit ganzer Kraft für das Gemeinwohl ein. Nun ist es Zeit ihn zu verabschieden: Nach 8 Jahren im Bundesrat und über 30 Jahren politischem Engagement beendet er seine Karriere und tritt auf den 31. Oktober 2017 zurück. Wir freuen uns darauf Didier Burkhalter ein letztes Mal in seiner Funktion als Bundesrat an unserer Delegiertenversammlung willkommen zu heissen.

Thematisch steht diese Delegiertenversammlung im Zeichen des Tourismus. Viele KMU’s in der Schweiz sind in diesem Sektor tätig – entsprechend wichtig ist er für unser Land. Doch der Tourismus in der Schweiz steht vor grossen Herausforderungen: Starke Konkurrenz im Ausland, hohe Produktpreise und Löhne in der Schweiz sowie der Strukturwandel sind Faktoren die die Branche belasten. Die FDP ist überzeugt, dass der Schweizer Tourismus durch eine konsequente Qualitäts- und Innovationsstrategie im Wettbewerb bestehen kann. Wir wollen Touristen mit Gastfreundschaft sowie ihren Bedürfnissen angepassten Konzepten willkommen heissen. Dazu braucht es keine staatliche Subventionspolitik, sondern liberale Rahmenbedingungen am Standort Schweiz.

Diese Delegiertenversammlung in Engelberg, als bekannter Tourismusort, ist die perfekte Gelegenheit, um die Positionen der FDP im Bereich des Tourismus in einer Resolution zu bekräftigen. Am 8. September 2017 hat die Parteipräsidentenkonferenz diese Resolution verabschiedet und wir unterbreiten sie nun gerne den Delegierten. Es ist uns eine Freude, Bundesrat Johann N. Schneider-Ammann begrüßen zu dürfen, der diese Resolution einführt und den Delegierten vorlegt. Anschliessend diskutieren Vertreter aus Politik und Tourismus über die Chancen des Schweizer Tourismus und geben uns spannende Einblicke in innovative Projekte und neue Ideen.

Schliesslich freut es uns, dass an dieser Delegiertenversammlung Ignazio Cassis das erste Mal als designierter Bundesrat vor die Delegierten treten wird.

Wir laden Sie gerne ein und freuen uns auf Ihre Teilnahme in Engelberg!

 

Freundliche Grüsse

FDP.Die Liberalen

Newsletter

Abmelden