Medienmitteilungen 2014

FDP verlangt seit 2011 Neuregelung der Gewinnausschüttung an Staat

Die SNB hat 2013 einen hohen Verlust von über 9 Mia. Fr. erlitten. Der Verlust ist fast doppelt so hoch wie die Ausschüttungsreserven. Eine Gewinnausschüttung an Bund und Kantone ist somit ausgeschlossen. Die FDP wiederholt ihre Forderung vom 28. Juni 2011, dass die Verwendung der Gewinne neu geregelt wird. Die FDP steht für eine unabhängige Nationalbank. Ihr Ziel ist die Sicherung der Preisstabilität – nicht die Ausschüttung von Gewinnen an Bund und Kantone.

Weiterlesen