Steuerlich attraktiv bleiben!

Die FDP will die Konkurrenzfähigkeit des Standorts Schweiz sichern

Sehr geehrte Damen und Herren

Die Schweiz steht in einem immer härteren internationalen Wettbewerb. FDP.Die Liberalen will die bestmöglichsten steuerlichen Rahmenbedingungen für unser Land: So sichern wir heute wichtige Steuereinnahmen, Investitionen sowie Arbeitsplätze für die Zukunft.

Wir haben klare Rezepte, wie die Schweiz weiterhin als Standort attraktiv bleiben kann. Die FDP wird ihre Rezepte in einem Positionspapier und mit einem Forderungskatalog vorstellen. Zu diesem Zweck laden wir Sie gerne ein:

Medienkonferenz

Medienzentrum, Bundesgasse 8, 3003 Bern

Im Zentrum der Medienkonferenz werden folgende Themen stehen:

  • Unternehmenssteuerreform III
  • Schädliche Initiativen (Pauschalbesteuerung, Erbschaftssteuer etc.)
  • Modelle zur einfacheren Besteuerung von Unternehmen und Bürger

Die folgenden FDP-Vertreter werden sich gerne Ihren Fragen stellen:

  • Kaspar Michel, Regierungsrat und Finanzdirektor SZ
  • Jean-René Germanier, Nationalrat VS
  • Ruedi Noser, Nationalrat ZH
  • Andrea Caroni, Nationalrat AR

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Mit freundlichen Grüssen

20140908 IMG PG Unterschrift

Pia Guggenbühl

Kommunikationschefin FDP.Die Liberalen

Kontakt:
Pia Guggenbühl, Kommunikationschefin FDP.Die Liberalen, 079 566 60 10, guggenbuehl(at)fdp.ch