Sagen Sie uns Ihre Meinung zum Schlussplakat!

FDP bindet ihre Basis in die Kampagne ein

Für die Schlussphase des Wahlkampfs wird die FDP neue Plakate in der ganzen Schweiz aufhängen. Doch das Sujet ist noch nicht bestimmt. Anstatt zentralistisch zu entscheiden, holen wir die Meinung unserer Basis zu den vier möglichen Varianten in einer Onlineumfrage ein. Alle Interessenten können ab sofort teilnehmen. Damit bindet die FDP ihre Basis nach der erfolgreichen Klimaumfrage und neben anderen partizipativen Kampagnenelementen weiter in ihre Kampagne ein. 

news

Den Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Votings werden vier unterschiedliche Varianten präsentiert. Das Voting läuft bis am 20. September. Unter allen Teilnehmenden verlosen wir eine Fahrt für zwei Personen in unserem FDP-Heissluftballon. Das Gewinnersujet wird am 23. September bekannt gegeben und schweizweit ab dem 7. Oktober an ausgewählten Plakatstandorten zu sehen sein.

Zum Voting
  
Die FDP-Basis ist Teil der Kampagne

Damit im Herbst liberale Ideen gestärkt werden, ist keine grosse, zentralistische Kampagne entscheidend. Viel wichtiger sind unsere Parteimitglieder und Sympathisanten. Die FDP verfügt mit dem TeamFDP bereits über ein effizientes Gefäss, um ihre Wählerinnen und Wähler im nationalen Wahlkampf zu mobilisieren. Weit über eintausend Personen machen mit. Diese Helferinnen und Helfer sind für die FDP zu einem unverzichtbaren Pfeiler in ihrer Kampagne geworden. Mit der Lancierung des Onlinevotings gehen wir nun noch einen Schritt weiter. Das Ergebnis der Umfrage ist von grosser Bedeutung für die Schlussmobilisierung, denn rund zwei Drittel aller Schweizerinnen und Schweizer fällen ihren Wahlentscheid erst in den letzten beiden Wochen.

Die Schweiz will weiter. Machen wir es möglich.