Mit der Enkelstrategie ergreift die FDP Partei für die zukünftigen Generationen: Wir wollen liberale, kinder- und enkeltaugliche Lösungen für einen attraktiven Wirtschaftsstandort, für gesicherte Sozialwerke sowie für eine intakte Lebensgrundlage aufzeigen.
Diese drei Themenbereiche werden in der Parteibasis über eine Mitgliederbefragung breit diskutiert. 

Darum geht es:

Gerade in Krisenzeiten gilt: Wir müssen die Weichen stellen, damit das Erfolgsmodell Schweiz gesichert und weiterentwickelt wird.
Mit der langfristigen Enkelstrategie will die FDP aufzeigen, wie eine liberale und enkeltaugliche Politik in drei zentralen Bereichen aussieht:

  • Für einen attraktiven Wirtschaftsstandort, der uns allen auch in Zukunft eine Arbeitsstelle garantiert, damit wir unser Leben selbstbestimmt führen können.
  • Für gesicherte Sozialwerke, damit auch unsere Kinder und Enkel von den gleichen Vorsorge- und Gesundheitsleistungen profitieren können wie die heutigen Generationen.
  • Für intakte Lebensgrundlagen, sowohl was die Umwelt als auch die Infrastrukturen und die Energieversorgung betrifft.

Mit Ihren Antworten auf grosse Herausforderungen helfen Sie uns, eine langfristige Strategie zu entwickeln, die es auch den zukünftigen Generationen ermöglicht, sich frei und mit besten Zukunftsperspektiven zu entfalten.

Mitgliederumfrage:

Die Mitgliederumfrage ist abgeschlossen und ausgewertet. Den kompletten Bericht von gfs.bern finden Sie hier. Unsere Medienmitteilung finden Sie hier.