Enkelstrategie

Die Schweiz ist heute als Resultat langer, harter Arbeit und richtigen, liberalen Entscheiden ein Erfolgsmodell. Damit auch unsere Kinder und Enkelkinder noch von den gleichen Vorsorge- und Gesundheitsdienstleistungen profitieren können, müssen wir heute die Weichen stellen.

› Einen attraktiven Wirtschaftsstandort, der auch unseren Nachkommen eine Arbeitsstelle garantiert.

› Gesicherte Sozialwerke, damit auch unsere Kinder und Enkel von den gleichen Vorsorge- und Gesundheitsleistungen profitieren können wie die heutigen Generationen.

› Intakte Lebensgrundlagen, damit künftige Generationen eine gesunde Umwelt, leistungsstarke Infrastrukturen und eine gesicherte Energieversorgung vorfinden.

Auf der Basis der Mitgliederkonsultation, die im Herbst 2020 durchgeführt wurde, lancierte die "FDP.Die Liberalen Schweiz" fortwährend Projekte, die eine enkeltaugliche Schweiz zum Ziel haben. Eines dieser Projekte ist die vorliegende Broschüre. Damit zeigen wir auf, wie auch unsere Kinder und Enkelkinder noch von gesicherten Sozialwerken und einem hochwertigen Gesundheitswesen profitieren können.

Altersvorsorge und Gesundheit

Unsere Ziele für ein enkeltaugliches Vorsorge- und Gesundheitssystem

Flexible Vorsorge mit nachhaltiger Finanzierung

  • Eine flexible Altersvorsorge.
  • Zugeschnitten auf die demografischen und gesellschaftlichen Realitäten.
  • Eine nachhaltig finanzierte Altersvorsorge.
  • Eine ausgewogen reformierte Altersvorsorge.
  • Keine einseitigen Massnahmen, sondern ansetzen auf der Beitrags – und der Leistungsseite.
  • Keine Querfinanzierung in der beruflichen Vorsorge.
  • Die Umverteilung von Jung zu Alt ist abzuschaffen.

Gesundheit : Der Patient im Mittelpunkt

  • Spitzenqualität beibehalten.
  • Fokus auf Preis-Leistung statt Kosten.
  • Wahlfreiheit und Transparenz bei den Leistungen.
  • Verstaatlichung stoppen.
  • Wettbewerb stärken – Zentralisierung nur bei Qualitätsgewinn.
  • Digitalisierung im Gesundheitswesen vorantreiben.
  • Der Bund bürgt für sauberen Datenschutz.