Vertrauen verloren - FDP fordert Pierre Maudet zum Rücktritt auf

Vorstand der FDP.Die Liberalen Schweiz fordert Staatsrat Pierre Maudet einstimmig zum Rücktritt auf

Der Parteivorstand der FDP.Die Liberalen Schweiz hat heute ausserordentlich getagt. Anwesend waren auch der Präsident der FDP.Die Liberalen Genf Alexandre de Senarclens und Staatsrat Pierre Maudet. Der Vorstand der FDP.Die Liberalen beschloss einstimmig, Staatsrat Pierre Maudet zum Rücktritt aufzufordern.
 

Staatsrat Pierre Maudet hat sich den Fragen der Vorstandsmitglieder der FDP Schweiz gestellt. Der Vorstand der FDP Schweiz muss nach dieser Sitzung feststellen, dass Staatsrat Pierre Maudet heute nichts Neues gesagt hat, was das Vertrauen in seine Person seitens der FDP Schweiz wieder hätte herstellen können. Er hat heute auch nicht aktiv dazu beigetragen, dieses wiederherzustellen. 

Der Vorstand hat nach der Diskussion mit Pierre Maudet einstimmig folgenden Beschluss gefasst: Der Vorstand der FDP.Die Liberalen fordert Staatsrat Pierre Maudet zum Rücktritt auf. Er hat das Vertrauen der FDP Schweiz verloren und der Vorstand sieht keinen Weg, wie dieses zurückgewonnen werden kann. Der Vorstand hat dabei eine rein politische Beurteilung des Falles vorgenommen, keine juristische. 


FDP.Die Liberalen. Gemeinsam weiterkommen.